News

Sehr geehrte Landwirte/Landwirtinnen!


Da in den vergangenen Jahren in vielen Betrieben die Rindergrippe zu großen  wirtschaftlichen Verlusten geführt hat, möchten wir Sie mit diesem Schreiben darauf hinweisen, dass wir jährlich im Herbst eine Impfaktion gegen die Rindergrippe durchführen.

Die  Impfung ist eine vorsorgliche Maßnahme gegen die Haupterreger der Rindergrippe (BRSV, PI-3 und Mannheimia haemolytica). Eine Bestandsimpfung aller Tiere im Betrieb ist sinnvoll, um den Infektionsdruck zu senken und somit die Ansteckungsgefahr vor allem  für die Kälber zu minimieren. Für die Grundimmunisierung ist eine Wiederholungsimpfung nach 4-6 Wochen erforderlich. Danach sollte eine jährliche Auffrischungsimpfung erfolgen.

Die Kosten für die Impfung (Injektion + Impfstoff) betragen im Jahr 2022 je Rind ca. 9,00 € netto.
Zu diesen Kosten kommt noch eine Bestandsgebühr von 9,00 € netto je Betrieb.

Bitte melden Sie sich bei Interesse entweder per mail unter mag.schwarzbauer@vetpraxisbayerwald.eu
oder telefonisch unter 0043 664 2170098 oder  0049 8593 236.



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



NEUE ÖFFNUNGSZEITEN! 
ab 06. Juli 2022

MONTAG

7:30 Uhr bis 17:00 Uhr

DIENSTAG

7:30 Uhr bis 18:00 Uhr

MITTWOCH

7:30 Uhr bis 13:00 Uhr

DONNERSTAG

7:30 Uhr bis 18:00 Uhr

FREITAG

7:30 Uhr bis 17:00 Uhr


sowie Änderung unserer Sprechzeiten!